TES 20

Temperaturmessumformer


Elektronischer Grenzsignalgeber für Temperatur- und Normsignale mit bis zu zwei Eingängen

Der elektronischen Grenzsignalgeber TES 20 wird vorzugsweise zur Sicherung verfahrenstechnischer Anlagen eingesetzt. Er dient zur Überwachung und Signalisierung von kritischen physikalischen Größen, die sich durch ein elektrisches Signal darstellen lassen.

 

Dokumentation

Datenblatt [148 KB]

 






2016 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Jobs

  |  

Impressum

  |